Newsmeldung der Qualitätsakademie

24. November 2017

ISO 27001 und IT-Sicherheit bei KRITIS-Betreibern: Fachartikel in der “SECURITY insight”

Die sog. KRITIS-Betreiber – beispielsweise zahlreiche Strom- und Gasnetzbetreiber, Krankenhäuser, Produktionsstätten von Medizinprodukten, Versicherer, Flughäfen und Logistikzentren – haben im Hinblick auf die ISO 27001 besonderen Handlungsdruck. Sind sie doch durch die KRITIS-Verordnung gesetzlich verpflichtet, bestimmte Anforderungen zu erfüllen, zu denen unter anderem auch die Zertifizierung nach ISO 27001 gehört.

Peter Miller, Experte für IT-Sicherheit im Partnernetzwerk der Rhein S.Q.M. GmbH, hat dazu einen Fachbeitrag für die SECURITY insight, Fachzeitschrift für Unternehmenssicherheit, geschrieben. Sie finden den Artikel unter der Headline “ISO 27001 oder Eine IT-Norm, die alle etwas angeht!” in Ausgabe 5/2017, die am 25. September erschienen ist.