Newsmeldung der Qualitätsakademie

24. Januar 2018

Know-how-Transfer als Vorsprung: Fachartikel in der “handling”

Man sagt, es sei besser, das Wissen um mache Dinge mit ins Grab zu nehmen. Das Know-how eines Unternehmens gehört sicher nicht dazu. Das klingt banal, in der Praxis passiert – bevorzugt in kleineren und mittelständischen Unternehmen – mitunter aber genau das.

Die Qualitätsmanagement-Berater der Rhein S.Q.M. GmbH plädieren daher dafür, das “Wissen der Organisation” dringend auf die unternehmerische Agenda zu setzen. Peter Miller, Experte für IT-Sicherheit im Partnernetzwerk der Rhein S.Q.M. GmbH, hat das Thema “Wissenstransfer” dazu in den Kontext der ISO 27001 und der IT-Sicherheit gestellt – nachzulesen in seinem Artikel “Know-how-Transfer als Vorsprung”, erschienen in der Dezember-2017-Ausgabe der Fachzeitschrift handling.

Das PDF des Artikels kann hier heruntergeladen und gelesen werden: Know-how-Transfer als Vorsprung

Alternativ steht der Fachbeitrag seit dem 23.1.2018 auch in der Online-Version der handling bereit: www.handling.de/ident-und-kommunikationstechnik/displayaction-738661.htm

Sie haben Beratungsbedarf hinsichtlich der ISO 27001 und dem IT-Sicherheitsgesetz? Oder benötigen jemanden, der das konkret anstehende Zertifizierungsprojekt zum Erfolg führt und auch nach der Zertifizierung die Aufrechterhaltung des QM-Systems im Blick hat? Dann informieren Sie sich gerne hier über unsere Leistungen und sprechen Sie uns an!