Umsetzung der IATF 16949

Konkrete und praktische Umsetzung der  IATF 16949 (Nachfolger der ISO/TS 16949)

Die Teilnehmer lernen die abstrakten Normforderungen kennen und werden in die Lage versetzt, diese für ihre betriebliche Praxis zu interpretieren. Das Seminar behandelt sowohl geforderte Auslegungen (PLP, FMEA, etc.) als auch unternehmensspezifische Lösungen zur Erreichung von Normkonformität.
Es findet ein reger Austausch zu Erfahrungen mit der Norm und aus Audits statt, begleitende Übungen festigen die neuen Erkenntnisse.

Zielsetzung

  • Verstehen der Normelemente
  • Automotive QM-Grundlagen und -Begriffe
  • Zertifizierungsprojekte managen (Phasen, konkrete Planung und Meilenstein)
  • QM-Automotive-Werkzeuge und deren Einsatz in der Praxis
  • Komplette  IATF 16949 Dokumentation im Rahmen des prozessorientierten Ansatze
  • Messbarkeit, Kennzahlen und KP
  • Auditvorbereitung und -ablauf

Kundennutzen

Während der Sinn von QM grundsätzlich darin besteht, mögliche Lücken und Risiken in betrieblichen Abläufen systematisch aufzudecken, geht die  IATF 16949 darüber hinaus auf die serienspezifisch geforderten Standards ein. Indem Sie Ihre Mitarbeiter in die Lage versetzen, die Norm anwenden zu können, schaffen Sie die Voraussetzungen dafür, dass Ihr System nicht nur zertifizierungsfähig wird, sondern auch den Anforderungen der Kunden, des Managements und der Mitarbeiter entspricht.

Es handelt sich nicht um ein typisches Normenseminar – es geht um die konkrete Umsetzung!

Kontaktieren Sie uns für eine Inhouse-Schulung und lernen Sie alles über die praktische Umsetzung der  IATF 16949 – vom Fragenkatalog bis zur Dokumentation!

Seminarrubrik "Allgemeine QM-Seminare" - von ISO 9001 bis Lean Management

Download-Box

Laden Sie das Seminar-Szenario zu unserer QM-Weiterbildung “Umsetzung der IATF 16949” bequem als PDF auf Ihren PC herunter:

PDF-Download Umsetzung der IATF 16949

Fachartikel zur IATF 16949:2016

Wolfgang Rhein erläutert in einem ausführlichen Fachbeitrag vom 1.8.2017, vor welche großen Herausforderungen der knappe Umsetzungszeitraum bis 14.9.2018, der in der IATF 16949 gefordert wird, das Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie stellt.

Zum kompletten Beitrag zu den Herausforderungen der IATF 16949:2016