APQP-Seminare

Qualitätsvorausplanung für die Serienproduktion / Advanced Product Quality Planning

Seminarinhalt

Die Teilnehmer erlernen in vollem Umfang, wie – ausgehend von den Kundenforderungen und der Zielsetzung der Null-Fehler-Produktion – die Serie geplant werden kann und sollte. Hierbei wird sowohl die Automotive übliche Vorgehensweise nach QS 9000 als auch vor allem die spezifische Projektierung und Durchführung im Unternehmen vermittelt, diskutiert und aktiv trainiert.

Zielsetzung

  • Kennenlernen und Verstehen der APQP-Elemente
  • APQP-Phasen und Projektmanagement einrichten können
  • Risikomanagement nach FMEA verstehen und einführen / festigen
  • Herleitung besonderer Merkmale sowie deren Beherrschung (Prozess- und Mittelfähigkeit)
  • Fehlervermeidung statt Fehlerentdeckung praktizieren können (PLP / CP)
  • Prozessabnahmen und Kundenfreigaben erreichen (Run@Rate, etc.)

Kundennutzen

APQP-Qualitätsvorausplanung durch Risiko-, Projekt- und Qualitätsmanagement nach Automotive-Standards unterstützt einen möglichst reibungslosen Serienstart und sichert die Übergabe der Qualitätsverantwortung an die Produktion zum geplanten Zeitpunkt (Meilenstein = SOP). Ressourcen-, Kosten- und Qualitätsplanung ergeben ein schlüssiges Gesamtbild.

Kontaktieren Sie uns zu APQP-Seminaren (Advanced Product Quality Planning) – für Ihre Weiterbildung im Qualitätsmanagement!

Zur Seminarrubrik "Qualitätswerkzeuge": QM-Schulungen von APQP über PAPP bis TRIZ!

Download-Box

Laden Sie das Seminar-Szenario zu unserer QM-Weiterbildung “APQP-Seminar” bequem als PDF auf Ihren PC herunter:

PDF-Download APQP-Seminare